we've had some times


ST▲RRRDUST



umzug?

 

ich mag meinen blog hier ja total gerne. ich mag die einträge, ich mag das layout, ich mag die netten leute die mir immer schreiben. aber bei myblog ist es eben ein großes problem, dass nur leute die ebenfalls bei myblog sind meinen blog 'verfolgen' können. aufgrund dessen habe ich mich bei bloglovin angemeldet, dort können meinen blog alle leute verfolgen. jedoch wechsle ich jetzt denke ich doch zu blogger. weil es dann einfach viel einfacher ist, blogs die ich mir gerne anschaue, zu verfolgen und verfolgt zu werden. ich denke mal, ich werde beide blogs weiterführen. vorerst und solange ich noch zeit dafür habe. jetzt in den sommerferien ist das kein problem, jedoch wenn die berufsschule wieder anfängt, werde ich das wohl reduzieren.

also an alle die meinen blog hier mögen, hier gleich der link zu meinem blog bei blogger. wirklich viel ist noch nicht drauf, hab gerade viel altes runtergeschmißen. denke auch dass ich einige einträge von diesem blog hier zu blogger übertragen werde. also wer bei blogger ist, kann mir ja gern mal schreiben

starrr-dust.blogspot.com
8.8.10 15:09


what?

 

im forum vom kleiderkreisel haben wir gerade folgendes heiß diskutiert: die nachricht im thread 'wie beknackt ist dass denn?' lautet wie folgt:

Mir ist grad mal aufgefallen,dass bei Ebay viele Dinge beworben werden mit den Worten

"Jeder Blogger hat das" und "Sei IN wie die Blogger"

Sind Blogger von einem anderen Stern?

Oder Mädels,die 10 MInuten lange Videos über ihre Einkäufe bei H&M machen???

Interessiert das irgendwen?

Manche Bloggs sind ja echt niedlich gemacht,aber muss man das soooo dramatisieren?

Oder bin ich einfach zu alt dafür? ^^

 

klar haben sich dann alle beschwert, dass bloggen jetzt voll in ist und jeder bloggt und überall das gleiche zu sehen ist und am besten beschrieben hat es meiner meinung nach die beacon23:

Zu spät: die Möchtegern-Blogs gibt es schon wie Sand am Meer ;-) Und das wird auch so weitergehen, bis sich alle gegenseitig satt haben und etwas Neues kommt. Internet als Medium der Selbstdarstellung - unsere Zukunft! 

Im Ernst, ich habe selber auch viele Blogs abgespeichert und schaue auch regelmäßig hinein, aber der Großteil ist zu einer öden, langweiligen, schnarchigen Einheitsmasse geworden, die weder originell, noch individuell ist. Was vor 3 Jahren mal als spannendes Projekt begonnen hat (mit diesen Streetstyle Seiten) ist doch mittlerweile ausgelutscht und man hat schon jedmögliche "Schrägheit" an Outfits gesehen und den totalen Vintage Overkill. Das gilt aber nicht nur für Fashion- und Lifestyleblogs...).

Auch ich mag Flohmärkte. Auch ich stöber gerne in Second hands oder auf ebay (und bin bei KK :-)). Aber nein, Omis Klamotten wahllos übereinander schaufeln ist nicht originell.

Und an dieser Stelle zitiere ich noch einmal den Satz von Meshoria:

"Es gibt halt Leute die verstehen den Unterschied zwischen INSPIRATION und KOPIEREN nicht."

Besser könnte man es nicht ausdrücken.

so sehe ich das auch. ich hatte meinen ersten blog so 2007 oder so und da gab es noch nicht sooo viele blogs. vor allem haben sie sich noch nicht so wie ein ei dem anderen geglichen.

aber alles in allem muss ich sagen JA ich stehe dazu .. ich mag blogs 
ich finde das hat irgndwie etwas von voyeurismus xD
also ich finds schon irgendwie unterhaltsam so zu sehen und zu lesen was andre leute so treiben.
schau mir auch gerne deren outfits an.. ob jetz von nem andren 'blog' geklaut oder nich..

ich denke man darf nich die blogs oder die blogger an sich verteufeln
das sind wiedermal die komischen typen die alles aufschnappen was sich nach trend anhören könnte und es so in ihre ebay verkäufe einstellen um so mehr klicks zu ergattern

 

mich stört einfach, dass diese 14 jährigen kinder denken sie wären ja soo super individuell. ich könnte jetz noch total viel dazu schreiben was mich an solchen kindern aufregt, aber ich denke folgendes trifft es am besten: nein, seid ihr nicht :]

man sollte sich einfach nicht so überheblich präsentieren, dass macht einen letztenendes nur unsympathisch

egal ob ich jetz die erste oder die zweite bin die den 'trend' auf dem blog stehen hat.

7.8.10 22:30


Shopping Diät


meine schwester hasst diesen begriff total, aber es führt kein weg daran vorbei, ich begebe mich auf eine shopping diät! ich hab in letzter zeit sehr viel eingekauft. gut, ich hab die dinge eigentlich schon 'gebraucht', aber gebraucht ist ja immer relativ. manches hab ich auch nur mitgenommen, weil es wegen sommerschlussverkauf eben stark reduziert war. trotzdem, ich will ja auch einiges aus meinem kleiderschrank bei kleiderkreisel.de loswerden (link zu meinem profil mit katalog hier rechts -> ok aber zurück zur shopping diät. ich werde mir jetzt die nächste zeit nichts kaufen! keine klamotten, keine taschen, keine kosmetik, keine accesoires. ich hab genug von allem und werde erst wieder etwas kaufen, wenn wir zu primark fahren. wann genau das sein wird, kann ich nicht sagen. die nächsten wochen sind aber erstmal enthaltsamkeit angesagt. das hat zwei vorteile.

1. es schont den geldbeutel

2. die vorfreude auf das nächste mal shoppen ist um so größer

gerade was kosmetik betrifft hab ich wirklich mehr als genug, und anstatt ständig neues zu kaufen will ich erstmal die dinge aufbrauchen die ich habe. bei klamotten siehts nicht anders aus. ich hab so viel, aber die hälfte wird nie getragen. so hängen z.b. total schöne kleider in meinem kleiderschrank. aber das ändert sich jetzt. was ich habe, wird auch getragen was ich die nächsten paar wochen nicht trage, wird verkauft! ist aber wetterabhängig, dass ist klar so. ja. das wollte ich euch nur mal mitteilen, denn das hab ich mir jetz eben ganz fest vorgenommen!!

also meine regeln für mich selbst hier:

keine klamotten kaufen!

keine accesoires, schuhe, taschen kaufen!

kosmetik aufbrauchen!

nicht vom sommerschlussverkauf verleiten lassen!

klamotten die im schrank hängen auch wirklich anziehen! sonst kommen sie weg.

die frist ist um, wenn wir zu primark fahren :D aber ich denke, danach muss ich eh erst mal eine gewisse zeit nicht mehr shoppen gehen ;D aber bis dahin will ich mir erstmal wirklich gar nichts mehr kaufen. und kosmetik gibts erst neue wenn die alte leer und verbraucht ist zu kosmetik zählt eben auch so waschgel und gesichtscremes und so n zeug. so das wars erst mal an dieser stelle zu meiner tollen 'shopping diät' ^^ extra liebe grüße an laura hi hi.

 

7.8.10 14:23


walk walk

 

 

 

 

Image and video hosting by TinyPic

 

 

 


Image and video hosting by TinyPic

 

 

 


Image and video hosting by TinyPic







6.8.10 19:43


 

 

Image and video hosting by TinyPic
 
 
 

 

Image and video hosting by TinyPic
 
 
 
3.8.10 23:35


Kleiderkreisel

 

ich hab mich letztin bei dieser seite angemeldet, weil ich das konzept sehr schön finde. kleiderkreisel. heute meins morgen deins. irgendwie ist es wie ebay und irgendwie auch überhaupt nicht. denn kleiderkreisel ist kostenlos. und er wird auch keine provision (nennt man das so?^^) oder dergleichen verlangt. man kann seine kleidung zum kauf oder tausch anbieten und durch die kataloge der anderen mitglieder stöbern. wenn es dann zu einem kauf kommt, macht man mit dem kaufpartner die zahlungsart aus und es geschieht alles privat.

man findet dort echte schmuckstücke, einzelteile und auch viel kosmetik. ich habe auch schon viele kleidungsstücke von mir eingestellt die ich dort zum kauf evtl auch zum tausch anbiete. wenn ihr auf das kleiderkreisel logo oben an der navigationsleiste klickt kommt ihr zu meiner seite.

hier aber erst noch mal die hauptseite von kleiderkreisel. wie gesagt, ich finde das konzept echt klasse. schaut doch einfach mal vorbei.

 

Image and video hosting by TinyPic
 
 
www.kleiderkreisel.de

 


1.8.10 16:01


lieblingspiercing

 

 

Image and video hosting by TinyPic

 

 

ach wie ich ihn vermisse :[ wann hab ich mir den noch mal stechen lassen? januar 2009 glaub ich. hab ihn aber im dezember 2009 rausgenommen. das bild entstand kurz nach dem stechen, deshalb ist meine haut auch etwas gereizt und um den piercing herum leicht geschwollen. das sind keine dermal anchors sondern die beiden kugeln sind unter der haut durch so ne 'stange' verbunden. naja stange ist der falsche begriff aber ich denke ihr wisst schon was ich meine. ich spiele zur zeit aber mit dem gedanken mir an der stelle dermal anchors einsetzen zu lassen, weil ichs echt sooo toll finde. gibt ja leute die keine piercings mögen, was ich auch nachvollziehen kann weil ich selbst nur 2-3 piercings gut finde, aber an dieser stelle find ichs einfach nur grandios :] noch dazu mag ich septum piercings (aber lieber stecker als hufeisen) weil ich die stelle in der nase einfach irgendwie perfekt für so nen kleinen stecker finde ^^ und hmm.. bauchnabel lass ich mir auch gerade noch so eingehen, wenn mans tragen kann. aber meine lieblingspiercings sind definitiv der hier auf dem bild, also oberflächenpiercings und septums. so gedehnte ohrlöcher zählen für mich nicht als piercing. aber das ist ja seit ca. 2 jahren eh voll im trend deshalb hat sich meine begeisterung dafür etwas gelegt. hab meinen tunnel schon seit 2006, aber da jetzt immer mehr kiddies damit auftauchen ist das ja jetz auch nichts mehr besondres. ja ähm, sei es wie es sei. ging eig. nur darum dass ich mir an der gleichen stelle gerne dermal anchors einsetzen lassen würde. hat jemand erfahrung mit dermal anchors?

 

29.7.10 15:13


sind deine haare echt?

 

ja sind sie. ich wurde damals sooo oft gefragt ob ich extensions drin habe, weil ich so extrem lange, glatte und wunderschöne haare hatte. ja eigenlob darf man sich in diesem falle ja auch mal gönnen ^^ denn meine haare waren echt beneidenswert. wie aus einer werbung, nur noch besser, und ich übertreibe gerade echt nich. hab mir meine haare aber vor einiger zeit abgeschnitten, aus verschiedenen gründen. bin gerade aber schon wieder dabei sie wachsen zu lassen. auf jeden fall schiebe ich den erfolg von meinem bezauberndem haar, neben angeborenem glück auch auf folgende haarpflege produkte

 

 

Image and video hosting by TinyPic

 

 

lange zeit von mir als geheimnis meines haarerfolgs gehütet. die inecto haarpflege serie. mit 100% reinem cocosöl und auf naturbasis. ich hatte das shampoo und den conditioner und das reichte schon aus um die haare locker leicht, geschmeidig, glatt und total glänzend zu bekommen. zur zeit dürfte es in deutschland aber nicht mehr erhältlich sein. ich habe es mal im bräuninger oder so erstanden, als sonderangebot.

allein der duft ist schon überragend! klar, nach kokusnuss und noch dazu nach weißer schokolade! einfach unglaublich. weder zu aufdringlich noch zu künstlich. genial. der duft bleibt auch lange in den haaren.

ich benutze nur noch diese produkte weil meine haare darauf am besten reagieren. von anderen produkten werden meine haare entweder fettig oder sie fühlen sich stumpf an. früher neigte ich eher zu fettigem haar, aber ich kann dennoch leuten mit fettigen haaren zu diesen produkten raten. leuten mit glanzlosem, spröden haar sowieso.

kann man sich super schenken lassen oder sich selbst schenken wenn man sich mal belohnen möchte.

Image and video hosting by TinyPic

 

ich habe nicht mehr viele bilder wo man meine damaligen haare offen sieht bzw sie in dem zustand sieht in dem sie waren. das bild hier schien mir noch am geeignetsten :] ich weiß wirklich viel erkennt man nicht, aber ich kann dieses shampoo und generell die serie echt jedem nur ans herz legen. der wahnsinn!

bestellbar unter www.livor.de

www.inecto.com

 

28.7.10 14:38


dünn vs. dick oder was? part II

ich meine, der großteil aller mädchen, frauen (und wahrscheinlich auch männer) haben doch denoch ein gemeinsames ziel. will nicht jeder einfach hübsch aussehen? ob ein paar kilos zuviel oder ein paar kilos zu wenig. jeder trägt so sein päckchen nicht wahr? und trotzdem sitzten die meisten mädchen da und versuchen das beste aus sich zu machen, das beste aus sich rauszuholen. mit make-up, klamotten und schönen haaren.
man sollte die mädchen die abnehmen wollen nicht immer so kritisch beäugen. man sollte das ganze thema abnehmen nicht immer so kritisch beäugen. aber das könnte ja gesundheitsgefährdent enden. und übergewicht? was ist damit? klar, wenn jemand nur noch 37 kilo wiegt ist das schlimm und echt übertrieben aber wenn jemand 170 kilo wiegt ist das im endeffekt das gleiche. aber die gesellschaft hat sich eben an die übergewichtigen gewöhnt und schenkt ihnen so keine aufmerksamkeit mehr. es ist halt einfach so. halb so schlimm. offiziell dürfte man es sich doch nie erlauben ein dickes mädchen auf ihr übergewicht anzusprechen, gar zu sagen 'iss doch mal weniger'. das würde immer gleich unter die kathegorie 'beleidigung' fallen. bei dünnen ist das einfacher und geschieht wohl auch ohne schlechtes gewissen. 'iss doch mal was'. aber das kann eben genau so verletzend für jemanden sein. wenn die leute den fokus einfach mal von der figur wegbringen würden und auf das gesamtpacket legen würden, wären vielen sicher ein gefallen getan. meist sind es doch sowieso nur erbärmliche dümmliche idioten die einen auf die figur reduzieren. entweder ist dein arsch zu fett oder deine brüste zu klein. aber mal ehrlich, will ich überhaupt solchen dummen leuten gefallen? nein, wirklich nicht. sowas braucht keiner.
28.7.10 13:33


dünn vs. dick oder was?

...
ich weiß auch nicht so genau, mir kommts oft so vor wenn ich mir hier so diverse blogs anschaue.. mit all ihren thinspos und und und. ich meine, woher wollen sie wissen ob die mädchen auf den bildern (oder generell andre schlanke mädchen) auch 'ana' sind und ihre figur durch 'ana' bekommen haben?
es wird viel zu oft vergessen dass es eben auch einfach mädchen gibt, die von natur aus schmal und schlank gebaut sind.

wird halt eben auch oft so in den medien dargestellt
dünn = irgendwie essgestört, wenn nicht sogar magersüchtig.

bin mal gespannt bis die welt versteht dass es nicht um ENTWEDER oder ODER geht. sondern dass es alle formen und größen gleichermasen zu respektieren gilt.

jetzt sind magermodels out. dickere (jawoll man darf das so nennen, es heißt ja auch immer 'mager'models und das klingt auch nicht sehr positiv) models sind jetzt angeblich in. oder eben plus size models. aber warum geht nicht einfach beides?
ein trend wird ganz einfach durch einen neuen ersetzt.
mir kommt es manchmal so vor, dass sender wie rtl in ihren magazinen dieses ganze plus size modeltum nur so loben, weil sie wissen die zuschauer wollen es so. oder eben die rundlichen frauen die zuhause sitzen und rtl anschauen. dünne models adieu, hallo kräftige frauen. und was ist mit denen die jetzt nicht mehr in das bild passen? mit frauen die kein c-körbchen aufwärts haben? irgendjemand leidet doch immer unter irgendwas. man braucht nichts zu beschönigen. dickere leute wirken einfach nicht so elegant wie dünne. und dünne wirken einfach nicht so rüstig wie dickere. warum geht es immer jeder gegen jeden? dick gegen dünn? das ist so unglaublich lächerlich. wer abnehmen will, soll das tun. wer zunehmen will, soll das tun. darum gehts nicht. sondern darum, dass die medien genau dieses 'gegeneinander' so antreiben. ich finds schade. eure meinung?
28.7.10 13:16


irgendwie schon

 


Image and video hosting by TinyPic

 

 

 

22.7.10 18:31


lieblingsmaske

 

Avène Beruhigende Feuchtigkeitsmaske

 

Image and video hosting by TinyPic

 

 

es ist schon total spät, aber ich wollte einfach noch schnell diese maske hier in meinen blog stellen, weil ich sie einfach so liebe. in der apotheke (wo man avène produkte kaufen kann) bekam ich einmal 3 kleine probetübchen mit dieser maske. ich war erst skeptisch weil ich eigentlich keine trockene haut im klassischen sinne habe, aber als ich die maske am abend noch probiert habe war ich restlos von ihr überzeugt. man wendet diese maske wie folgt an: einfach dick (aber nicht zu dick) aufs gesicht auftragen, einmassieren und das wars schon. eigentlich kann man sie auch als reichhaltige nachtcreme beschreiben, aber sie wird nun mal als 'maske' bezeichnet. am nächsten morgen fühlte sich meine haut total weich, glatt, geschmeidig an und von rötungen (mit denen ich öfters mal zu kämpfen habe) war keine spur mehr zu sehen.

also, man kann auch wirklich ruhigen gewissens zu ihr greifen wenn man fettige haut hat oder eben mischhaut. jawohl, fettige haut. denn ich habe schon die erfahrung gemacht: fett mit fett bekämpfen. ich würde sie ca jeden 2-3 abend verwenden. wenn man sie jeden abend benutzt, so ist es zumindest bei mir gewesen, habe ich das gefühl, die wirkung lässt etwas nach, weil sich die haut sozusagen daran gewöhnt. weniger ist also in diesem fall mehr.

kleiner tipp: die probetübchen die ich bekommen habe, eignen sich fantastisch auch als lippenpflege! da die konsistenz ziemlich reichhaltig und kräftig ist kann man sie gut auf die lippen auftragen. vielleicht könnt ihr in einer apotheke ja so eine probe bekommen.

noch etwas zur marke avène: in allen produkten, so wie ich dass jetzt verstanden habe, wird thermalwasser aus einer französischen quelle verwendet. das geheimnis der heilkraft der avène produkten liegt in der ausgewogenen zusammensetzung aus mineralstoffen, spurenelementen und Kieselerde, die den produkten hautberuhigende, reizlindernde und entzündungshemmende eigenschaften verleihen.  

22.7.10 00:56


lieblingskosmetikprodukte

 

 

hier einige produkte ich die ich besonders gut, empfehlenswert finde und die bei mir eine ausgezeichnete wirkung haben.

Image and video hosting by TinyPic

der essence multi action false lashes mascara. ich hatte vorher mal für eine kurze zeit die normale multi action von essence, war mit ihr aber nicht ganz glücklich. aber diese mascara hier ist wirklich der hammer. sie lässt die wimpern um einiges länger wirken und verleiht ihnen wirklich mehr volumen. so stelle ich mir eine mascara vor auf der 'false lashes effect' steht. 

 

 

Image and video hosting by TinyPic

 

v.l.n.r. loreal studio secrets anti-dull-primer, ooh la lift von benefit, high beam highlighter von benefit, loreal derma genesis konzentriertes serum. zu den benefit produkten und dem serum von loreal habe ich ja schon einen blog eintrag gemacht, deshalb möchte ich nicht mehr großartig viel zu ihnen sagen außer: werden von mir so gut wie täglich benutzt und echt super! der anti-fahler-teint primer von loreal kann individuell benutzt werden. er wird als korrigierende basis beschrieben, kann aber auch als dezentes 'rouge' verwendet werden. das produkt ist mehr als ergiebig, also man hat echt ewig dran! man kann den primer wunderbar mit den fingerspitzen auftragen, kreisförmig verteilen und ausblenden, damit es möglichst natürlich ausschaut. Der primer ist im prinzip für das ganze gesicht geeignet: wangen, stirn, kinn. lässt einen einfach wach, frisch und gesund aussehen.

 

 

Image and video hosting by TinyPic

 

oh wie ich dieses produkt liebe! beachblonde ocean waves von john frieda! 
RÜCKSEITE: Ocean Waves kreiert einen schimmernden, welligen Sommer-Sonne-Meer-Effekt - sensationell am Strand, super sexy auf der Straße. Ideal für blondes Haar und alle anderen Farbtöne. ich denke, dass sagt schon viel aus. ich sag einfach mal 'beach look' damit kann der ein oder andre sicher was anfangen. und ich liebe einfach den geruch von dem zeug. riecht nach kokusnuss und noch irgendwas andrem dass ich jetz nich definieren kann. ich finde den geruch aber sehr angenehm und toll. der duft hält sich glücklicherweise auch wirklich lange in den haare, also bis zur nächsten haarwäsche! es gibt den haaren leichten halt, eben wie viele stylingprodukte, ist aber nicht so 'hart' wie haarsprays. also wer richtigen halt sucht, ist hiermit falsch bedient. jedoch muss ich dazu sagen, dass ich das produkt vor eeeewigkeiten gekauft habe, und nicht sicher bin ob es überhaupt noch verkauft wird. ich werds gleich mal googlen. ich bin schon immer extra sparsam, weil ich eben die befürchtung habe, dass es nicht mehr im handel ist..so far..was sind eure lieblingsprodukte?

 

 

20.7.10 22:45


tricks um 100 kalorien zu verbrennen

 

30 minuten einen spannenden krimi schauen
40 minuten den einkaufswagen durch die regale schieben
1 std konzentriertes lesen
8 gläser eiskaltes wasser trinken. der körper verbraucht kalorien um das wasser auf körpertemperatur zu erwärmen
2 mal am tag mit stäbchen essen
35 sms verschicken
40 minuten schrank ausmisten
68 minuten am computer tippen
15 minuten duschen, sieben minuten beine rasieren, drei minuten den körper mit dem handtuch trocken rubbeln, vier minuten eincremen und 20 minuten haare fönen = 100 kcal
55 minuten zuckerfreien kaugummi kauen
20 minuten die schultern des freundes massieren, oder sich 110 minuten massieren lassen
60 minuten baden, regt noch dazu die organe an und entlastet das immunsystem
38 minuten klavier spielen


ob das wirklich funktioniert??

 

20.7.10 20:32


todmüde

ich lieg schon im bett und hab den laptop noch bei mir, aber nicht mehr lange, denn ich bin wirklich richtig müde. gestern und heute waren zwar nicht direkt anstrengend, haben mich aber schon geschlaucht irgendwie. naja ich schau gerade noch eine dokumentation über dinosaurier fertig dann geh ich endgültig schlafen. ich liebe dokumentationen, vor allem über dinos oder das weltall x3 aber auch alles andre ist bei mir herzlich willkommen. ich finde reportage oder dokumentationen einfach total entspannend. nicht so aufpeitschend und provokant wie sendungen die auf anderen sendern dauernd laufen. wie dem auch sei, dass war das wort zum schluss, gute nacht.
20.7.10 00:01


 [eine Seite weiter]


» Design » Picture

Gratis bloggen bei
myblog.de